Eutopie

  1. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml
  2. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml
  3. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml
  4. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml
  5. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml
  6. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml
  7. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml
  8. EdP Spray
    155,00 € / 100 ml
    155,00 € / 100 ml

EUTOPIE Parfum – Die Inspiration

EUTOPIE bedeutet im griechischen ‚der gute Ort‘. Das Wort Eutopie erinnert an die erdachte Utopie von Thomas Morus, sprich die Vorstellung einer Idealgesellschaft. Dieser Zustand ist in der Eutopie bereits eingetreten. Die französische Parfumeurin Elodie Pollet arbeitete 13 Jahre bei Hermès in der Duft- und Luxussparte und erfährt hier viel über Traditionen, erlesene Rohstoffe mit höchsten Qualitätsansprüchen und über die höchsten Weihen der Handwerkskunst. Mit ihrer eigenen Kollektion führt uns Elodie Pollet an Ihre eigenen guten Orte, zu ihren persönlichen Paradiesen. Sie fühlt sich als echte Kosmopolitin in Europa, Asien und auch im mittleren Osten zu Hause. In fernen Landen sammelt sie unzählige Eindrücke, Stimmungen und Düfte die gebündelt in ihren Kreationen Verwendung finden. Daraus entstehen einzigartige Düfte, lanciert unter dem Namen EUTOPIE.

EUTOPIE Düfte mit wundervollen Komponenten

In ihrem ersten Duft EUTOPIE No. 1hat Parfumeurin Elodie Pollet es geschafft eine besondere Begegnung einzufangen. Hier treffen ganz harmonisch der Orient und Okzident aufeinander. Zu Beginn erkennt man den ägyptischen Jasmin der von kühlen Rosennoten umgarnt wird. Maßvoll akzentuiert wird der Duft zuletzt von chinesischem Sternanis. Einen tiefgründigeren Charakter erhält No. 1 durch das Zusammenspiel von indonesischem Sandelholz, Zedernholz und Tabaknoten. Das Gesamtbild wird abgerundet durch Ambra und weißen Moschus. Der Flakon spiegelt die Eleganz dieses floral, holzig und ambrierten Duftes wieder. Das Parfum EUTOPIE No. 2 entstand aus der Inspiration Elodie Pollets für die Welt voll exotischer Eindrücke und berauschender Gewürze – dem Mittleren Osten. Der Duft No. 2 hat im Herzen kostbaren Safran welcher auf ergreifende Weise mit Tabaknoten und zerbrechlicher Rose komponiert wurde. In der Basis erhält der Duft dunkle Nuancen durch Hölzer und Harze und wird weich gefedert mit Moschus. EUTOPIE No. 3 ist ein holziger, würziger und ambrierter Duft. In der Kopfnote zeigt sich die interessante Kombination aus Safran, Kümmel und roten Früchten. Im Herzen vereinen sich edle Sandelholz- und Zedernholztöne mit erdigem Patchouli und Nargarmotha. Der in der Basis enthaltene Weihrauch aus Somalia wird gezügelt durch Ambra und Amyris.

Die Duftreise geht berauschend weiter

Mit dem Duft EUTOPIE No. 4 wandte sich die Parfumeurin Elodie Pollet auf Ihrer Duftreise dem Mittelmeer zu. Das Parfum No. 4 vermag es die klassischen Hesperidendüfte des Mittelmeers zu verfeinern und zu wahrem Luxus zu erheben. Zum Auftakt durfte Bergamotte aus Kalabrien sowie spanische Zistrose und Patchouli nicht fehlen. Das florale Herz zeigt sich durch Rose und Veilchen welche von sanften Sandelholztönen umspielt werden. Einen geheimnisvollen Hauch bringt die herbe Vanille. Die ganze Komposition liegt weich auf Moschus und Ambra und geht in eine rauchige Note über. Die Impressionen ihrer ‚Reise in den Osten‘ bannt die französische Parfumeurin als olfaktorisches Meisterwerk im luxuriösen Parfum EUTOPIE No. 6. Hier verbindet sie die Gegensätze der russischen Seele. Schon zu Beginn stehen kräftige Ledernoten zusammen mit balsamischem Labdanum um im nächsten Moment von lieblich-floralem Geranium und ätherischen Nagarmothanoten kontrastiert zu werden. Die reich ausgestattete Basis bildet mit Zedernholz, Moschus, pfeffrigen Akzenten und Patchouli einen weichen, pudrigen Ausklang. Bei Duft No. 7 von EUTOPIE widmet sich Madame Pollet ihrer eigenen Heimat Frankreich. Inspiriert wurde sie durch den ‚Potager du Roi‘ , dem Gemüsegarten des Königs in Versailles. Bei der Kreation dieses Duftes befand sich Elodie in Gedanken bei den Obstbäumen, Gewürzen und Kräutern sowie den herrlich duftenden Blumen an diesem herrlich stillen Fleck Natur. Somit finden sich schwarze Johannisbeere, Pfirsich, Tagetes, rosa Pfeffer sowie Mimose, Freesie, Wasserjasmin und Iris im Duft EUTOPIE No. 7 wieder. Weiter geht der Spaziergang durch den charmanten Pariser Park ‚Parc Monceau‘. EUTOPIE No. 8 erscheint wie ein impressionistisches Gemälde in atmosphärischen Lichtverhältnissen. Eine Kreation voller Farbe und unbeschwerter Lebendigkeit mit Bergamotte und grüner Zitrone vereint mit Neroli, Minze, weißem Moschus und Mastix. Der Duft verkörpert die unbeschwerte Lebendigkeit der Welthauptstadt der Eleganz und Mode. Im Zentrum von Pollet’s Duft- Kreation No. 9 steht der Salbei, verfeinert und bis zur Vollendung veredelt. Somit eröffnet der Duft mit einer Kombination aus würziger Muskatnuss, zitrisch-herber Bergamotte und dem grünblättrigen Haupdarsteller, dem Salbei. Im Herzen unterstreichen die Veilchenblätter die grünen, kräuterlastigen und würzigen Ambitionen des Duftes. Durch den Jasmin erhält das Parfum EUTOPIE No. 9 einen harmonischen floralen Aspekt. In der Basis bildet Vetiver einen besonderen Ausklang, der von Moschus, Zedernholz sowie Moosnoten vollendet wird.