Bereits mit „No. 3“ wandte sich die Parfumeurin Elodie Pollet dem Mittelmeer zu, um es mit der „No. 4“ auf ihrer Duftreise schließlich zu erreichen. Wie viele sehnen sich beständig nach dieser sonnenverwöhnten Idylle, der mediterranen Vegetation, den stillen Olivenhainen, der salzerfüllten Luft! Für das olfaktorische Bild durfte Bergamotte aus Kalabrien sowie spanische Zistrose keinesfalls fehlen, welche von dunkelgrün-erdigem Patchouli veredelt wurde. Als Repräsentanten der reichen Flora treten Rose und Veilchen im Herzen auf, vertieft von feinen Sandelholztönen. Weich liegt die Komposition auf Ambra und Moschus, doch kommt noch ein geheimnisvoller Hauch hinzu, welcher von herber Vanille inszeniert wird und in eine rauchige Note übergeht. „No. 4“ von Eutopie vermag es, die klassischen Hesperidendüfte des Mittelmeers weiterzuspinnen, zu verfeinern und zu wahrem Luxus zu erheben – in einer Komplexität, mit der nur Meister ihrer Kunst so trefflich umzugehen wissen. All dies geschieht mit der Sinnlichkeit einer kühlen Brise, die über warme Haut streicht und mit dem besonderen Glanz, der ein Geheimnis umgibt.

Eutopie E.d.P. Spray No.4

Bereits mit „No. 3“ wandte sich die Parfumeurin Elodie Pollet dem Mittelmeer zu, um es mit der „No. 4“ auf ihrer Duftreise schließlich zu erreichen. Wie viele sehnen sich beständig nach dieser sonnenverwöhnten Idylle, der mediterranen Vegetation, den stillen Olivenhainen, der salzerfüllten Luft! Für das olfaktorische Bild durfte Bergamotte aus Kalabrien sowie spanische Zistrose keinesfalls fehlen, welche von dunkelgrün-erdigem Patchouli veredelt wurde. Als Repräsentanten der reichen Flora treten Rose und Veilchen im Herzen auf, vertieft von feinen Sandelholztönen. Weich liegt die Komposition auf Ambra und Moschus, doch kommt noch ein geheimnisvoller Hauch hinzu, welcher von herber Vanille inszeniert wird und in eine rauchige Note übergeht. „No. 4“ von Eutopie vermag es, die klassischen Hesperidendüfte des Mittelmeers weiterzuspinnen, zu verfeinern und zu wahrem Luxus zu erheben – in einer Komplexität, mit der nur Meister ihrer Kunst so trefflich umzugehen wissen. All dies geschieht mit der Sinnlichkeit einer kühlen Brise, die über warme Haut streicht und mit dem besonderen Glanz, der ein Geheimnis umgibt.
Artikelnummer: 757847
Menge: 100 ml
155,00 €
155,00 € / 100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.

Beschreibung

Auf dem Weg westwärts führt uns die Reise direkt an die Mittelmeerküste. Eine zarte Brise schmeichelt der Haut. Die frische Meeresluft und das vollkommene, friedliche grün der Landschaft, lässt mit jedem Atemzug die Entspannung wachsen. Wie schon der französischer Dichter Charles Baudelaire 1957 schrieb ... dort, alles ist behaglich und schön, beruhigend, wertvoll und Genuß. Für diese Region typisch fruchtige Bergamot aus Kalabrien startet gemeinsam mit spanischer Ciste die Duftreise bevor holzig-rauchiges Patchouli kraftvoll einkehrt. Ein Hauch von Veilchen und edeler Rose lässt das sinnliche Herz höher schlagen. Die außergewöhnliche Mischung aus Amber, weißem Moschus und Vanille vertieft unser Wohlgefühl und verleiht der Duftbasis die aufregende Tiefe und schmeichelnde Eleganz.