Der Duft des Terracotta Foundation-Sticks weckt die Sinne. Die Kopfnote eröffnet mit einem fröhlichen und prickelnden Akkord aus Orangenblüte und exotischen Früchten. In der Herznote spielen die sonnigen und femininen Facetten von Jasmin und Ylang-Ylang mit der Milde der Tiaré-Blüte. In der Basis verbindet sich Vanille mit holzigen Noten und verleiht dem legendären Terrracotta Duft seinen geheimnisvollen Charakter.

Guerlain Terracotta Stick Foundation

Der Duft des Terracotta Foundation-Sticks weckt die Sinne. Die Kopfnote eröffnet mit einem fröhlichen und prickelnden Akkord aus Orangenblüte und exotischen Früchten. In der Herznote spielen die sonnigen und femininen Facetten von Jasmin und Ylang-Ylang mit der Milde der Tiaré-Blüte. In der Basis verbindet sich Vanille mit holzigen Noten und verleiht dem legendären Terrracotta Duft seinen geheimnisvollen Charakter.
03 - Natural
Artikelnummer: 855450
Menge: 11 g
43,00 €
3,91 € / 1 g
Sofort versandfertig.

Beschreibung

Der Terracotta Foundation-Stick verpackt das Know-how von Terracotta für einen frischen Teint in eine äußerst praktische Form, die man sogar ganz einfach in der Handtasche mitnehmen kann. Die Formel verfeinert das Hautbild und sorgt für einen ebenmäßigen Teint und einen gesunden Glow, während die Wachse und Pigmente ein angenehmes Hautgefühl verleihen und eine aufbaubare Deckkraft ermöglichen. Wasserfest* und mit 12 Stunden Halt** garantiert die Formel ein erholtes und frisches Aussehen den ganzen Tag. *Instrumentelle Messung, 22 Frauen.**Instrumentelle Messung, 20 Frauen.

Anwendung

Morgens auf die ungeschminkte Haut oder tagsüber als Auffrischung über Puder oder Foundation auftragen. Als Foundation: Den Stick direkt auf die Gesichtsmitte auftragen und mit dem Finger nach außen verblenden. Für eine stärkere Deckkraft kann das Auftragen beliebig oft wiederholt werden. Als Contouring: Für einen perfekt modellierten Teint den Stick in einer etwas dunkleren Nuance als dem eigenen Hautton wählen und beidseitig eine „3“ auf das Gesicht zeichnen. Dafür an den Außenseiten der Stirn beginnen bis unter die Wangenknochen und dann entlang der Kieferpartie verstreichen.