Hugh Parsons


Düfte für Herren mit einem Hauch Klassenbewusstsein
 

Leuchtendes Blau, sattes Dunkelrot, liebliches Gelb und frisches Waldgrün sind die Farben, mit denen Parfums von Hugh Parsons sofort auffallen. Das Londoner Label kreiert edle Herrendüfte und steht in einer langen Tradition. Die Marke geht auf ein Londoner Krawattengeschäft zurück, das sich in den 1920er Jahren in der Londoner Regent Street befand und einem qualitätsbewussten Klientel edle Accessoires und Seidenkrawatten anbot. Eigentümer Hugh Edward Lancelot Parsons besaß eine starke Vorliebe für exquisite Accessoires. Während seiner Militärzeit entwickelte er zudem eine Leidenschaft für Offiziersuniformen. Aus dieser Passion machte er einen Beruf und erwarb sich schon bald über die Grenzen Europas hinaus einen ausgezeichneten Namen für edle Herren-Oberbekleidung.

  1. Hugh Parsons Notting Hill E.d.P. Nat. Spray
    EdP Spray
    95,00 € / 100 ml
    95,00 € / 100 ml
  2. Hugh Parsons Traditional E.d.P. Nat. Spray
    EdP Spray
    95,00 € / 100 ml
    95,00 € / 100 ml
  3. Hugh Parsons 99, Regent Street E.d.P. Nat. Spray
    EdP Spray
    95,00 € / 100 ml
    95,00 € / 100 ml
  4. Hugh Parsons King's Road E.d.P. Nat. Spray
    EdP Spray
    95,00 € / 100 ml
    95,00 € / 100 ml
  5. Hugh Parsons Oxford Street E.d.P. Nat. Spray
    EdP Spray
    69,00 € / 50 ml
    138,00 € / 100 ml
  6. Hugh Parsons Whitehall E.d.P. Nat. Spray
    EdP Spray
    95,00 € / 100 ml
    95,00 € / 100 ml

Hugh Parsons: Tradition und Qualitätsbewusstsein aus England

Die Firma Hugh Parsons versinnbildlicht die Eigenschaften des typischen britischen Gentleman: ein Bewusstsein für Stil und Eleganz, die Wertschätzung hoher Qualität und eine Portion britischer Charme. Begründer des Unternehmens war Hugh Edward Lancelot Parsons, der zunächst gemeinsam mit seiner Frau Gladys 1925 eine Firma in der berühmten Londoner Regent Street eröffnete, die aus Seide gefertigte Krawatten und Accessoires herstellte. Später verlegte sich Parsons auf die Produktion von Herren-Oberbekleidung. Schon während seiner Zeit beim Militär entwickelte er eine ausgesprochene Faszination für Offiziersuniformen und machte diese Leidenschaft schließlich zu seinem Beruf. Die von Hugh Parsons hergestellte Kleidung verkaufte sich so erfolgreich, dass das Unternehmen sich schon bald in ganz Europa und auch in Übersee einen Namen machte und auch im Ausland zahlreiche Filialen eröffnete. Seit seiner Gründung steht die Firma für Qualität, Tradition und Eleganz. Seit 1998 existiert Hugh Parsons Parfum. Die hochwertigen Herrenduftlinien richten sich an moderne, stilbewusste Männer, die über aller Aufgeschlossenheit für das Neue jedoch auch nie ihren Sinn für die Tradition verlieren – echte Gentlemen also!

Hugh Parsons – moderne, verführerische Herrenduftlinien

Charakteristisch für Hugh Parsons Parfum ist eine Mischung aus Eleganz, Sinnlichkeit, sportlicher Frische und blumiger Leichtigkeit. Hugh Parsons Traditional ist das erste Hugh Parsons Parfum und ein absoluter Klassiker, der die Ära eleganter Hugh Parsons Herrendüfte 1998 einläutete. In der Kopfnote bezaubert das zitrisch-frische Parfum durch Zitrone, Mandarine, schwarze Johannisbeere und Blattgrün. Die Herznote entfaltet sich mit Pfeffer, Kardamom und Wacholder, die auf einer Basis aus Zedernholz, Sandelholz und Ambra platziert sind, zu einem kraftvollen holzig-würzigen Duft. Ein zweiter Duftklassiker aus der Hugh Parsons Familie ist Hugh Parsons Bond Street – ein ungewöhnlicher Herrenduft, der in der Kopfnote mit Bergamotte, Efeu und Tee erfrischend ist und in der Herznote mit Magnolie und Jasmin ins Blumige übergeht. Die Basisnote aus Ambrettesamen, Moschus, Ambra und Zedernholz verleiht ihm dennoch eine stark maskuline Note. Mit seiner Einzigartigkeit erinnert das Parfum an die Bond Street, eine der teuersten und edelsten Einkaufsstraßen Londons und spiegelt deren Luxus und Exklusivität wider. Hugh Parsons Whitehall ist ein Symbol für die Farbe Weiß, für Perfektion und Einzigartigkeit. Weißer Pfeffer in der Herznote gibt dem Duft einen cremig-weichen Charakter, der durch weißen Ambra in der Basisnote verstärkt wird. Gewidmet ist das Parfum dem Palace of Whitehall, der ehemaligen Hauptresidenz der britischen Monarchen in London.

Hugh Parsons Parfum für höchste Ansprüche

Der Duft Hugh Parsons 99 Regent Street erinnert an die Adresse, in der die Firma Hugh Parsons gegründet wurde. 99 Regent Street ist in der ersten Wahrnehmung – dank der Kopfnote aus Mastix, Geranium und Veilchenblättern – frisch und wandelt sich in der Herznote aus Jasmin, Freesie und Iris ins Blumige. Das Parfum Hugh Parsons Oxford Street ist ein frisch-würziger Duft. In der Kopfnote geben Grapefruit, Mandarine, Basilikum, Sternanis und Trüffel einen frischen Auftakt, in der Herznote entfalten Rosa Pfeffer, Kumin, Kardamom und Zimt einen würzigen Charakter des Dufts. Jedes Hugh Parson Parfum hat so seinen eigenen Charakter – hier findet sich garantiert für jeden Gentleman der passende Duft!