Lidschatten

Filter anwenden  

In absteigender Reihenfolge
  1. Clarins Ombre Sparkle
    Eyeshadow
    25,50 € / 1,5 g
    17,00 € / 1 g
  2. Clarins Ombre Satin
    Eyeshadow
    25,50 € / 4 g
    6,38 € / 1 g
  3. Clarins Ombre Velvet
    Eyeshadow
    25,50 € / 4 g
    6,38 € / 1 g
  4. Clarins Ready in a Flash
    Deco-Palette
    38,00 € / 7,6 g
    5,00 € / 1 g
  5. Clinique Cream Shaper for Eyes
    Eyeshadow
    19,50 € / 1,2 g
    16,25 € / 1 g
  6. Clarins Kit Sourcils Palette
    Deco-Palette
    43,00 € / 5,2 g
    8,27 € / 1 g
  7. Clarins Ombre 4 Couleurs
    Eyeshadow
    36,80 € / 4 g
    11,88 € / 1 g
In absteigender Reihenfolge

Der Lidschatten: Je nach Anlass und Vorlieben die richtige Farbe

Ob kleine, blitzende Pupillen in hellem Blau oder große Rehaugen in einem dunklen Braun: Mit dem richtigen Lidschatten kommt die eigene Augenfarbe besonders gut zur Geltung. Mitunter ist eine Variation von Farben angezeigt, die sich mit dem Ton der Iris deckt und so für ein stimmiges Bild sorgt. Unter anderen Umständen wird hingegen ein auffälligeres Augen Make-up bevorzugt, das Kontrapunkte im Farbton und seiner Intensität setzt, um sicher zu stellen, dass die Augenpartie zu einem echten Blickfang wird. So kann je nach gewünschtem Look die Farbpalette des Lidschattens gewählt werden, um einen bestimmten Effekt zu erzielen. Für das Augen Make-up sollte jedoch stets eine ausreichende Pflege die Grundlage bieten.

Lidschatten in allen Schattierungen

Für dramatische Augenaufschläge sind die sogenannten "Smokey Eyes" Pflicht. Mit einer Variation verschiedener Farben in Bezug auf den Lidschatten können verschiedene Effekte erzielt werden, wenn nicht nur das bewegliche Lid, sondern auch die umliegenden Partien mit einbezogen werden. Mitunter ist es aber notwendig, ein unauffälligeres Augen Make-Up zu verwenden. Dann ist ein Lidschatten in einem Nude-Ton gefragt, der mit Glitzerpartikeln für zusätzliche Highlights unter dem Brauenbogen sorgt. Je nach Vorliebe können für ein kräftigeres Augen Make-up darüber hinaus noch knalligere Farben in Neon-Tönen gewählt werden, um überraschende Effekte zu erzielen.