Serge Lutens Collection Noire

THE BRAND

THE CONCEPT

Serge Lutens kreiert Parfums nach seinen eigenen Vorstellungen. Jedes Design ist minimalistisch, geradlinig, kantig, kompromisslos und spiegelt die anspruchsvolle Natur und den Charakter ihres Kreateurs wider. Diese Nüchternheit im Design unterstreicht dabei die Opulenz und Vielfalt seiner Kompositionen umso deutlicher. Denn seine Kreationen sind so facettenreich und nuanciert wie Juwelen und unsere Persönlichkeiten.

THE CONCEPT

Serge Lutens kreiert Parfums nach seinen eigenen Vorstellungen. Jedes Design ist minimalistisch, geradlinig, kantig, kompromisslos und spiegelt die anspruchsvolle Natur und den Charakter ihres Kreateurs wider. Diese Nüchternheit im Design unterstreicht dabei die Opulenz und Vielfalt seiner Kompositionen umso deutlicher. Denn seine Kreationen sind so facettenreich und nuanciert wie Juwelen und unsere Persönlichkeiten.

Serge Lutens Collection Noire

THE DESIGNER

Serge Lutens, geboren und aufgewachsen in Frankreich, ist ein Ausnahme-Designer und Parfum-Poet. Er hat mit den renommiertesten Modezeitschriften weltweit zusammengearbeitet bevor er die erste Make-up-Linie von Christian Dior kreierte und als Imagedirektor bei Shsieido, die Marke über die Grenzen Japans hinaus bekannt machte. Im Jahr 1992 hat er „Féminité du bois“ lanciert, das erste Unisex-Parfum. Eine Revolution!

Bestärkt durch diesen Erfolg hat er im Jahr 2000 seine eigene Marke SERGE LUTENS gegründet. Eine Marke, die ihren feinsinnigen Gründer widerspiegelt, der seine Düfte kreiert, seine Flakons zeichnet und jedes Detail seiner Kreationen kompromisslos umsetzt. Als kultivierter Freigeist schafft er duftende Meisterwerke wie Literatur mit einzigartigen lyrischen Geschichten, die auf seine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse zurückblicken und für ihn eine Bibliothek von Erinnerungen bildet.

Inspiriert von den Stilikonen aus Schwarz-Weiß Filmen mit blassem Teint, dunklen Augen und dunklen Lippen, entwickelte Serge Lutens 2005 mit seiner Make-up Linie „Nécessarie de Beauté“ seine Vision von Schönheit. Eine Make-up Kollektion mit ausgewählter Farbpalette, die der Trägerin Gelegenheit gibt sich und ihre Gefühle gekonnt in Szene zu setzen.

FRAGRANCE SL

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt der Parfumeur Serge Lutens ikonische genderlose Duftkreationen, die sich auf sein außergewöhnliches Leben beziehen: Von "Féminité du bois", über "Ambre Sultan" bis hin zu "La Fille de Berlin", erzählt jedes Parfum seine einzigartige poetische Geschichte. Vielleicht auch Ihre?

Bis heute hat er in etwa 70 Parfums erschaffen in zeitlosen Kollektionen, Herren- und Damendüfte offenbaren den Charakter ihrer Träger und betonen ihre wahre Identität.

Serge Lutens Féminité du Bois

 

Duftkomposition: Zedernholz, Moschus, Vanille, Ylang-Ylang Der Name sagt alles – ein Damenduft mit Holznoten. Eine Komposition, die 1992 Aufsehen erregte!

Jetzt entdecken

Serge Lutens Chergui

 

Wie die schwungvolle Ouvertüre zu einer phantastischen Oper erfasst der marokkanische Wüstenwind Chergui Bäume, Sträucher und Beeren und wirbelt sie in die Luft.

Jetzt entdecken

Serge Lutens Fils de Joie

Inspiriert von der marrokanischen Jasmin-Pflanze, deren kleine weiße Blüten nachts einen betörenden Duft verströmen, akzentuiert diese Komposition den Aspekt der Verführung.

Jetzt entdecken

Serge Lutens L'Orpheline

"Die Erinnerung, das Verzeihen und das, was heute von all dem übrig ist: Staub." - Serge Lutens. Dieser Duft reproduziert ein Mysterium, zusammen mit seiner Frische, getönt mit grau.

Jetzt entdecken