Filter anwenden  

In absteigender Reihenfolge
  1. Dior Diorskin Forever Extreme Control SPF 20
    Make-Up
    49,00 € / 9 g
    5,44 € / 1 g
  2. Urban Decay Stay Naked Foundation
    Make-Up
    ab 35,95 € / 30 ml
    119,83 € / 100 ml
  3. Clarins Make-Up Corrector Pen
    Make-Up
    20,00 € / 3 ml
    666,67 € / 100 ml
  4. Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up
    Make-Up
    ab 18,10 € / 30 ml
    60,33 € / 100 ml
  5. Shiseido Illuminator Rose Gold
    Make-Up
    38,00 € / 40 g
    0,95 € / 1 g
  6. Shiseido Illuminator Pure Gold
    Make-Up
    38,00 € / 40 g
    0,95 € / 1 g
  7. Lancôme Fix It Forget It Matte Spray
    Make-Up
    39,00 € / 100 ml
    39,00 € / 100 ml
  8. Artdeco Body Camouflage
    Make-Up
    16,95 € / 50 ml
    33,90 € / 100 ml
  9. Guerlain Météorites Highlighter Palette
    Deco-Palette
    60,00 € / 9 g
    6,67 € / 1 g
  10. Yves Saint Laurent Touche Éclat Le Teint
    Make-Up
    49,50 € / 30 ml
    165,00 € / 100 ml
  11. Note Skin Perfecting Powder Contour Kit Make-Up Palette
    Deco-Palette
    13,95 € / 15 g
    0,93 € / 1 g
  12. Note Skin Perfecting Cream Contour Kit Make-Up Palette
    Deco-Palette
    13,95 € / 15 g
    0,93 € / 1 g
  13. Givenchy Teint Couture City Balm
    Make-Up
    44,50 € / 30 ml
    148,33 € / 100 ml
  14. Clarins Milky Boost
    Make-Up
    37,50 € / 50 ml
    75,00 € / 100 ml
  15. Shiseido Synchro Skin Self-Refreshing Foundation
    Make-Up
    51,00 € / 30 ml
    170,00 € / 100 ml
In absteigender Reihenfolge

Die richtige Make-up Foundation für jeden Typ

Die Tipps und Trends für das Thema Beauty sind gerade im Bereich des Make-ups besonders vielfältig. Nahezu jeder Stil kann mit dem richtigen Look auf gelungene Weise repräsentiert werden, solange Frau ein sicheres Händchen beim Schminken hat. Ganz gleich, welcher Style schlussendlich aufgetragen wird, für jedes Make-up ist die richtige Grundierung entscheidend. Die Make-up Foundation entscheidet nicht nur über die Haltbarkeit der Schminke über mehrere Stunden hinweg. Darüber hinaus gleicht sie Unebenheiten aus und sorgt so für einen ebenmäßigen Teint. Zudem wird die Haut bestens auf die Aufnahme dekorativer Kosmetik vorbereitet, sodass schlussendlich ein traumhaftes, dramatisches oder verspieltes Make-up entsteht, ganz nach Geschmack.

Die Kunst der richtigen Grundierung: Make-Up Foundation für jeden Hauttyp

Meist wird vor der Make-up Foundation noch eine Tagescreme aufgetragen, welche individuell auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt wird. So erhält unreine Haut eine Klärung, trockene Haut eine Extraportion reichhaltiger Pflege oder fettige Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt ohne den Fettfilm zu intensivieren. Im Anschluss wird dann die Grundierung aufgetragen. Diese muss zum einen auf die Hautfarbe abgestimmt werden. Als Faustregel kann gelten, dass der Ton der Foundation lieber ein wenig heller zu wählen ist. Zudem muss entschieden werden, wie intensiv die Grundierung sein soll. So entsteht je nach Geschmack ein sehr deckender oder ein eher frischer Eindruck.

Ob Compact Puder oder Puder Foundtion, der eigene Geschmack entscheidet!

Ein ebenmäßiger Teint bietet die richtige Ausgangsbasis für jede Art von Make-up, sei es sanft und zurückhaltend oder elegant und glamourös. Eine glatte, rein wirkende Haut in einem natürlichen Farbton erscheint stets angenehm und jugendlich-frisch. Um diesen Effekt zu erzielen, stehen verschiedene Artikel der dekorativen Kosmetik zur Verfügung. Neben einem flüssigen Make-up oder einem Concealer kommt vor allem dem Puder eine entscheidende Bedeutung bei. Um die natürliche Schönheit des Gesichts zu unterstreichen, kann die Wahl zwischen verschiedenen Varianten von Puder getroffen werden. Ob eine Puder Foundation, ein loses Produkt oder doch eher ein Compact Puder verwendet wird, liegt im Ermessen jedes Einzelnen.

Puder Foundation oder Compact Puder?

Vorlieben und Haut entscheiden! Jede Haut hat ihre eigenen Ansprüche im Bezug auf Produkte der Kategorie "Beauty". Kommen noch spezielle Vorlieben hinzu, wird die Wahl des geeigneten Artikels mitunter zu einer diffizilen Angelegenheit. Die breite Produktpalette an Puder bietet jedoch für jeden etwas. Ein Compact Puder überzeugt beispielsweise durch die meist sehr Handliche Verpackung und kann gut mit einer Quaste oder einem Pinsel aufgetragen werden. Gleiches gilt für loses Puder, das jedoch leichter aufzutragen ist. Bei starken Unregelmäßigkeiten des Hautbildes ist meist eine Puder Foundation gefragt, die stärker deckt. So kann je nach Bedarf das richtige Produkt gewählt werden.