close

Pinselreiniger

Filter anwenden  

In absteigender Reihenfolge
  1. Apricot Silicone Pad Cleanser
    Silicone Pad Reiniger
    19,90 € / 150 ml
    132,67 € / Liter
  2. Barbara Hofmann Brush Soap
    Pinselreiniger
    11,95 € / 100 g
    119,50 € / kg
  3. Da Vinci Pinselschutzhüllen
    Pinselschutzhüllen
    4,95 € / 12 Stück
  4. Da Vinci Reinigungsseife für Kosmetikpinsel 13g
    Pinselreiniger
    4,95 € / 13 g
    380,77 € / kg
  5. Da Vinci Reinigungsseife für Kosmetikpinsel 85g
    Pinselreiniger
    13,95 € / 85 g
    164,12 € / kg
  6. Da Vinci Reinigungsseife für Kosmetikpinsel 40g
    Pinselreiniger
    8,50 € / 40 g
    212,50 € / kg
  7. Barbara Hofmann Brush Cleaner
    Pinselreiniger
    11,95 € / 100 ml
    119,50 € / Liter
In absteigender Reihenfolge

Der PINSELREINIGER – Ein Muss für die Reinigung von Kosmetikpinseln

Der richtige Pinselreiniger sollte in keinem Kosmetikschrank fehlen, denn er hilft dabei die Make-up Pinsel zu säubern, ihnen eine längere Haltbarkeit zu schenken und auch Ihre Haut bei der täglichen Make-up Routine vor verstopften Poren und Ablagerungen zu schützen. Ein Pinselreiniger pflegt und reinigt Ihre Kosmetikpinsel gründlich und entfernt Rückstände und Ablagerungen, sowie Bakterien, die sich häufig in Pinseln bei einer regelmäßigen Anwendung ansammeln. Wer seine Kosmetikpinsel täglich benutzt, sollte Sie auch regelmäßig mit Pinselreiniger reinigen und anschließend gut trocknen lassen. Spezielle Pinselreiniger sorgen dafür, dass der Pinsel sanft und schonend gereinigt wird, ohne das Pinselhaar zu sehr zu strapazieren – so können Sie sich lange an den Pinseln erfreuen. Wichtig für eine lange Lebenszeit ist jedoch, dass die Pinsel nach dem Säubern mit Pinselreiniger auf dem Griff stehend verwahrt werden und am besten eine passende Schutzhülle verwendet wird, wenn der Pinsel gerade nicht im Einsatz ist. Ein gesäuberter Pinsel gibt Ihnen beim Auftragen von Make-Up, Lidschatten, Foundation oder Lippenstift das Gefühl von Reinheit und sorgt dafür, dass die Farben nicht verfälscht werden – so können Sie sich Ihren liebsten Make-up Look schminken und die Haut dabei vor unnötigem Schmutz und Bakterien schützen.

Wie wenden Sie Pinselreiniger am besten an?

Der Pinselreiniger sollten für Produkte mit einer pudrigen Textur alle ein bis zwei Wochen angewendet werden. Wenn Sie allerdings zu unreiner Haut neigen, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Kosmetikpinsel einmal pro Woche gründlich reinigen, damit sich Bakterien im Pinsel nicht vermehren und für Entzündungen und verstopfte Poren sorgen. Bei Produkten, die eine cremige Textur vorweisen, wie beispielsweise Foundation oder Lipgloss sollten die Pinsel ebenfalls jede Woche sorgfältig gesäubert werden, denn die cremigen und feuchten Produkte haften besonders gut in den Pinselhaaren und begünstigen das Vermehren von Bakterien noch mehr.

Tragen Sie ein bisschen vom Pinselreiniger auf Ihre Handfläche auf, befeuchten Sie den Pinsel und drehen Sie ihn auf der Handfläche, sodass die Pinselhaare zu schäumen beginnen und der Reiniger gründlich einmassiert ist. Nachdem Sie den Pinsel sorgfältig gesäubert haben, waschen Sie den Schaum mit lauwarmem Wasser aus, bis alle Reste des Pinselreinigers entfernt sind und das Wasser wieder klar ist. Danach sollte der Pinsel ungefähr einen Tag trocknen. Stellen Sie ihn dazu nicht aufrecht in ein Gefäß, dadurch läuft die Feuchtigkeit in den Ansatz der feinen Pinselhaare, wodurch sie sich lösen und ausfallen können. Am besten drücken Sie die Feuchtigkeit mit einem sauberen Handtuch oder Kosmetiktuch aus und streichen ihn anschließend wieder in Form. Ein Tipp: Pinsel mögen es nicht, wenn man sie nach der Reinigung auf der Heizung trocknen lässt, dabei trocknen die Härchen aus und das Material des Griffs kann angegriffen werden. Legen Sie den Pinsel zum Trocknen einfach frei über eine Tischkante, damit er an der Luft trocknen kann.

Facetten und Formen des Pinselreinigers

Pinselreiniger gibt es in verschiedenen Formen: als Reinigungsseife, als Spray oder als mildes Shampoo. In unserem Onlineshop parfuemerie.de erhalten Sie Pinselreiniger von den Marken Barbara Hofmann, Apricot und Da Vinci. Zum Beispiel der Barbara Hofmann Brush Cleaner ist ein Pinselreiniger-Spray, das Ihre Kosmetikpinsel sanft und schnell reinigt und desinfiziert. Einfach das Pinselhaar besprühen und anschließend die Rückstände mit einem Kosmetiktuch in abstreifenden Bewegungen entfernen. Die Da Vinci Pinselreinigungs-Seife für Kosmetikpinsel präsentiert sich in einer runden Metalldose. Dieser Pinselreiniger basiert auf pflanzlichen Ölen, somit pflegen Sie Ihre Kosmetikpinsel zusätzlich zu der Reinigung und Ihr Pinsel behält seine Elastizität und bleibt geschmeidig.