Filter anwenden  

In absteigender Reihenfolge
Seite
Letzte
In absteigender Reihenfolge
Seite
Letzte

Ein vollständiges Lippen Make-up dank Lippenkonturenstift

Ein kirschroter Mund lädt zum Küssen ein, während ein zarter Pastellton eher für Seriosität und Eleganz sorgt. Ganz gleich, welcher in welchem Farbton der Lippenstift jedoch gewählt wird, für ein vollständiges Make-up ist zudem ein Lippenkonturenstift von Nöten. Ist die zarte Haut der Lippen durch spezielle Pflege ideal auf die Farbaufnahme vorbereitet, sollte das Lippen Make-up zunächst durch einen Konturenstift einen passenden Rahmen erhalten. So wird klar, welche Bereiche mit Farbe gefüllt werden. Kleinere Makel und Unstimmigkeiten in der Lippenform werden so korrigiert. Zudem sorgt der Lippenkonturenstift dafür, dass die Farbe des Lippenstiftes oder Lipp-Glosses nicht verläuft, sondern langfristig haften bleibt.

Ein einfacher Lippenkonturenstift- eine Vielzahl von Lippen Make-up Varianten

Mit einem Lippenkonturenstift können die unterschiedlichsten Effekte erzielt werden. Wird er im gleichen Farbton wie der Lippenstift gewählt, werden kleinere Unregelmäßigkeiten in der Lippenform korrigiert. Eine hellere Nuance lässt die Lippen voller erscheinen. Wird der Konturenstift jedoch einen Hauch dunkler gewählt, als das Lippen Make-up, so entsteht der Eindruck eines schmaleren Mundes. Auffällige Effekte können erzielt werden, wenn der Lippenkonturenstift sich um mehrere Töne von der Farbe des Lippenstiftes oder Lip-Glosses unterscheidet, was je nach Make-up stimmig oder extravagant wirken kann. Für besonders ausgefallene Kreationen sollten Lippen- und Konturenstift in konträren Farben gewählt werden.